Die Ortsteile der Gemeinde Huy

Eilsdorf

Im Ortsteil Eilsdorf leben 387 Einwohner auf einer Fläche von 6,78 km². Am Ortsrand von Eilsdorf macht man in der Gemarkung leicht den Bockshorenberg aus.
Die Motorradfreunde Huy sind in diesem Ort ansässig und zur jährlichen Ausfahrt kann man hunderte von Motorrädern aus Nah und Fern bewundern.  mehr »

Huy-Neinstedt

Zum Ortsteil Huy-Neinstedt gehört der Ortsteil Wilhelmshall. Die Einwohnerzahl des Ortsteiles liegt bei 184, die Fläche beträgt 7,35 km². Der Ort ist an der Nordseite des Huys gelegen und wurde im Jahre 1200 erstmals urkundlich erwähnt. Der Ort Huy-Neinstedt ist durch den Huy mit seiner Vielfalt an Bäumen, Sträuchern und seltenen Pflanzen, zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert.  mehr »

Pabstorf

Im Ortsteil Pabstorf leben gegenwärtig 642 Einwohner, das Gemeindegebiet ist 21,07 km² groß. Der Ort liegt an der B 78, zwischen Huy und Elm, direkt am "Großen Bruch". Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1084. In Pabstorf befindet sich das älteste Haus des Landkreises Halberstadt, das Gebäude wurde auf der Grundmauer einer ehemaligen Tempelburg errichtet und verfügt über reich verziertes Fachwerk. In Pabstorf befindet sich ebenfalls eine gut erhaltene romanische Dorfkirche.  mehr »

Schlanstedt

Die Einwohnerzahl des Ortsteiles Schlanstedt beträgt 1.124 Einwohner, auf einer Fläche von 18,27 km². Schlanstedt ist der Sage nach weit über 1000 Jahre alt. Das Dorf liegt zwischen dem Huywald und dem Jerxheimer Bruche. Auf einer Anhöhe von etwa 100 m über dem Meeresspiegel erhebt sich die alte Burg Schlanstedt im Dorfe und unmittelbar daran schließen sich die Gebäude des Domänengehöftes an. Auf Grund der günstigen natürlichen Standortbedingungen entwickelte sich in Schlanstedt frühzeitig der Bereich Pflanzenzüchtung und Saatgutproduktion. Die Tradition der Saatzucht wird heute durch die Firma Strube fortgesetzt. mehr »

Vogelsdorf

Der Ortsteil Vogelsdorf, mit einem Gebiet von 8,66 km², hat 308 Einwohner. Der Ort liegt im Nordharzvorland, zwischen dem Huy im Süden sowie dem Großen Bruch und dem Heeseberg im Norden. Die Bundesstraße B 244 durchquert von Süd nach Nord den Großteil der Ortslage und führt in nördlicher Richtung weiter nach Niedersachsen.  mehr »
zurück[1][2]
Neuigkeiten
Kontaktinformationen
Gemeinde Huy
Ortsteil Dingelstedt am Huy 
Bahnhofstr. 243
38838 Huy
Tel: +49 (0) 39425 960-0
Fax: +49 (0) 39425 960-42
Mail: info@gemeinde-huy.de
 
Sprechzeiten
Montag: 09:00 - 12:00
Dienstag: 09:00 - 12:00
13:30 - 17:30
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00
13:30 - 15:30
Freitag: 09:00 - 11:00

Infoplan